„Aalangriff” auf dem Fischmarkt mit viel Geschrei

Letzte Aktualisierung:
hück-fischfo
Aalangriff auf die Verantwortlichen des Fischmarktes. Foto: Koenigs

Hückelhoven. Aalangriff auf die Verantwortlichen beim Hückelhovener Fischmarkt: Kurz nach der offiziellen Eröffnung des Hückelhovener Fischmarktes zeigte sich Aal Hinnerk bereits in Hochform und wedelte mit seinen Aalen um die Gunst der Besucher.

Zu ihnen zählten natürlich auch die Verantwortlichen des Hückelhovener Fischmarktes - Ralf Sester als Vorsitzender der Werbegemeinschaft, Thorsten Mey als Geschäftsführer des original Hamburger Fischmarktes, Bernd Jacobs als Hafenmeister der Werbegemeinschaft und Wilhelm Schibbe, Ehrenvorsitzender der Werbegemeinschaft.

Am Wochenende war eine Menge los in der ehemaligen Zechenstadt und neben Aal Hinnerk schrieen unter anderen Wurst Herby, Käthe Kabeljau und Käse Rudi um die Wette. Den Besuchern machte das lustige Spektakel jedenfalls viel Spaß.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert