8469 Arbeitslose im Kreis Heinsberg

Letzte Aktualisierung:
5159488.jpg
8469 Menschen im Kreis Heinsberg suchen nach Arbeit. Foto: dpa

Kreis Heinsberg. Die Zahl der statistisch erfassten Arbeitslosen ist im Kreis Heinsberg im Februar gegenüber dem Vormonat zwar um elf angestiegen, gegenüber dem Vorjahr aber um 723 gesunken: auf nunmehr 8469. Dies gab die Agentur für Arbeit am Dienstag bekannt.

Die Arbeitslosenquote (bezogen auf alle zivilen Erwerbspersonen) liegt wie im Monat zuvor bei 6,4 Prozent – nach 7,1 Prozent vor einem Jahr.

Der Bestand an gemeldeten offenen Arbeitsstellen wurde aktuell mit 1771 angegeben. Dies sind 23 weniger als im Vormonat, aber 179 mehr als im Vorjahr.

Unter den 8469 Arbeitslosen im Kreis sind 4644 Männer und 3825 Frauen, 894 Personen unter 25 Jahre, 2826 Menschen über 50 Jahre, 2938 Langzeitarbeitslose, 484 Schwerbehinderte und 1373 Ausländer.

Wie viele Arbeitslose gibt es in den einzelnen Städten und Gemeinden des Kreisgebietes:

Erkelenz 1242

Gangelt 238

Geilenkirchen 946

Heinsberg 1539

Hückelhoven 1667

Selfkant 196

Übach-Palenberg 1151

Waldfeucht 185

Wassenberg 533

Wegberg 772

Die Zahl der von der Arbeitsagentur registrierten Arbeitsuchenden im Kreis Heinsberg wurde am Dienstag mit 13 560 angegeben. Dies sind 13 mehr als vor einem Monat, aber 1194 weniger als vor einem Jahr.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert