70-Jährige von Bagger erfasst

Von: pol-hs
Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven. Eine 70-jährige Frau aus Hückelhoven ist am Dienstagmittag von einem Bagger erfasst worden. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in das Universitätsklinikum Aachen gebracht.

Um 14.20 Uhr stand die Frau an einem Kreisverkehr an der Straße Am Landabsatz und wollte offensichtlich die Fahrbahn überqueren. Ein 20-jähriger Mann aus Alsdorf fuhr zu diesem Zeitpunkt mit einem Bagger aus dem Kreisverkehr heraus und hielt an, um der Frau die Überquerung der Straße zu ermöglichen.

Nach seinen Aussagen und Zeugenangaben blieb die Fußgängerin jedoch stehen, sodass der Baggerfahrer wieder anfuhr. Genau in diesem Augenblick ging auch die Seniorin los und stieß gegen den Bagger. Die Frau stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu.

Sie wurde an der Unfallstelle von einem Notarzt behandelt und anschließend nach Aachen geflogen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert