29 Kandidaten signalisieren Interesse am Bürgerbeirat

Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. Noch rollen zwar nicht die Bagger an, aber das Thema Umsiedlung wegen des Tagesbaus Garzweiler II rückt mehr und mehr auch für die Menschen in Keyenberg, Kuckum, Unterwestrich, Oberwestrich und Berverath in den Mittelpunkt ihres Alltags.

Um die betroffenen Bürgerinnen und Bürger aktiv in die Planungsprozesse einzubinden, hat der Rat der Stadt Erkelenz am 15. Dezember 2010 die Bildung eines gemeinsamen Bürgerbeirates beschlossen.

„Insgesamt 29 Bewerber haben inzwischen ihr Interesse an einer Kandidatur bekundet„, erklärt Jürgen Schöbel, bei der Stadt Erkelenz zuständig für Umsiedlung. 14 Kandidaten aus Keyenberg, acht aus Kuckum, fünf aus Unter- und Oberwestrich und zwei aus Berverath stellen sich zur Wahl.

Der gemeinsame Bürgerbeirat wird mit insgesamt 17 Mitgliedern besetzt. Wie viele Vertreter aus den einzelnen Ortschaften dem Gremium angehören werden, richtet sich nach der jeweiligen Einwohnerzahl. Daraus ergibt sich eine Besetzung des Beirates mit neun Mitgliedern aus Keyenberg, fünf aus Kuckum, zwei aus Unter- und Oberwestrich und einer Person aus Berverath.

Die Kandidaten werden im nächsten Bürgerbrief, der in den Ortschaften verteilt wird, vorgestellt. Danach sind die Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, sich an der Wahl zu beteiligen. Diese wird nicht im Wahllokal, sondern ausschließlich als Briefwahl durchgeführt. Die Unterlagen werden den Wahlberechtigten rechtzeitig zugestellt.

Am Freitag, 8. April, findet um 13 Uhr in der Grundschule Keyenberg die öffentliche Auszählung durch den Wahlvorstand statt. Weitere Informationen erteilt bei der Stadt Erkelenz im Planungsamt, Jürgen Schöbel, Tel. 02431/85305.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert