Überarbeitete Wanderkarte für das Monschauer Land

Letzte Aktualisierung:

Düren/Monschau. Rechtzeitig zum Beginn der Wandersaison hat der Eifelverein die Wanderkarte Nr. 3 mit dem Titel „Monschauer Land, Rurseengebiet“ in aktualisierter Form neu herausgegeben.

Die Wanderkarte ist eine Gemeinschaftsproduktion des Eifelvereins mit der Monschau Tourist GmbH und den benachbarten Touristinformationen. Bis auf das Titelbild präsentiert sich die neue Karte mit einem neuen digital bearbeiteten Kartenbild. Die Rückseite wurde mit neuem Text und 25 neuen Farbfotos gestaltet.

Die Wanderkarte hat den Maßstab 1:25.000 und enthält das Wanderwegenetz, Wanderparkplätze, Schutzhütten, besondere Aussichtspunkte, Einkehrmöglichkeiten außerhalb von Ortschaften und vieles mehr. Außerdem sind überörtliche Radwanderwege eingetragen. Zahlreiche Wander- und Rundwanderwege sind auf der Rückseite unter anderem mit Entfernungsangabe und den GPS-Daten des Startpunktes beschrieben.

Die Karte umfasst ein Gebiet von rund 510 Quadratkilometern und ist im Norden durch die Orte Walheim und Hürtgen, im Osten durch die Rurtalsperre, im Süden durch die Oleftalsperre und im Westen durch Roetgen begrenzt.

Rettungspunkte verzeichnet

Es sind Gebiete gekennzeichnet, deren Betreten streng verboten ist, oder wo die Wege nicht verlassen werden dürfen. Die Karte enthält außerdem die Rettungspunkte, von wo aus die Rettung von Verunglückten erleichtert und beschleunigt werden kann.

Die neue Wanderkarte „Monschauer Land, Rurseengebiet“ ist ab sofort bei Touristinformationen, den Nationalparktoren, im Buchhandel, beim Eifelverein unter der Telefonnummer 02421/13121 oder unter www.eifelverein.de erhältlich. Der Verkaufspreis beträgt neun Euro.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert