Strohmänner verabschieden langjährigen Vorstand

Letzte Aktualisierung:

Selgersorf. Bereits am Samstag, 3. November, starten die Selgersdorfer Karnevalisten um 19.30 Uhr in die erste Session nach Dietmar Krauthausen. Der im Sommer nach über 40 Jahren Vorstand und Präsidentenamt zurückgetretene Urkarnevalist wird natürlich von der Strohmänner-KG gebührend verabschiedet.

Hierzu ist der Sessionseröffnungstermin nach vorne verlegt worden, um auch gemeinsam mit möglich vielen befreundeten Gesellschaften zu feiern. Weiteres will die KG jedoch nicht verraten. Wer neugierig sei, müsse halt ins beheizte Festzelt an der Altenburger Straße kommen. „Hier wird an diesem Abend einiges geboten”, versprechen die Strohmänner.

Natürlich kommen auch die Freunde der 5. Jahreszeit auf ihre Kosten. Literat und 1. Vorsitzender, Herbert Hilgers, hat ein karnevalistisches Programm zusammengestellt. Die vereinseigenen Damen der verschiedensten Tanzgruppen der KG fiebern natürlich auch ihrem ersten Auftritt entgegen. In dieses Programm fällt natürlich auch die Vorstellung des Sessionsordens, der in diesem Jahr vom Ingenieurbüro Straube gesponsert wird. Neben kleinen Ehrungen ist dann der absolute Höhepunkt des Abends der Einzug des designierten Prinzenpaares Hans und Marita Kühner mit Prinzenführerin Renate Schopen.

Sicher aufgeregt wie das Prinzenpaar wird der neugewählte Präsident, Dirk Lausberg, an diesem Abend sein. Es wird für ihn natürlich nicht leicht sein, in die Fußstapfen eines Präsidenten zu treten, der dieses Amt fast vier Jahrzehnte innehatte. Wer jedoch Dirk und die Strohmänner kennt, kann ganz sicher sein, dass hier ein ganz neuer Wind durch das Zelt wehen wird, heißt es schon vorab.

Das nächste Highlight für den Präsidenten und die KG ist die große Kölsche Kostümsitzung am Samstag, 24. November. Ein Feuerwerk des Frohsinns erwartet hier die Gäste aus nah und fern. Für ausgelassene Stimmung von der ersten Minute an sorgen dieses Jahr - wie immer bei den Strohmänner - neben den eigenen Kräften ausschließlich Künstler aus der Champions League des Kölner Karnevals. Ab 20.11 Uhr können sich die Selgersdorfer Jecken auf das Traditionscorps Jahn von Werth freuen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert