Spaziergang auf der Sophienhöhe

Von: red
Letzte Aktualisierung:

Kreis Düren. Einen naturkundlichen Sonntagsspaziergang auf der Sophienhöhe bietet RWE-Power am Sonntag, 25. September, an.

Ab 14 Uhr wandert eine Naturführerin mit interessierten Besuchern über den etwa 200 Meter hohen Berg, der mit der Rekultivierung für den Tagebau Hambach gewachsen ist. Unterwegs lesen die Teilnehmer die Zeichen der Natur und erleben die Besonderheiten der Tier- und Pflanzenwelt.

Bei der gemeinsamen Suche nach Tierspuren oder bei der Bestimmung von Pflanzen wird das ökologische Zusammenspiel des inzwischen sehr reichen Lebensraums im Wechsel der Jahreszeiten begreifbar. Die Führung dauert etwa viereinhalb Stunden und ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Daher ist eine telefonische Anmeldung beim RWE Power-Besucherdienst unter 0800/8833 830 (kostenlose Hotline, Bürozeiten montags bis donnerstags 8.30 Uhr bis 17 Uhr, freitags bis 16 Uhr) notwendig. Der nächste - und für dieses Jahr letzte Termin für die Wanderung über die Sophienhöhe ist am 16. Oktober.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert