Rasender Tiefflieger sorgt für Kopfschütteln

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Vettweiß. Ein rasender Autofahrer, den die Polizei als völlig unverantwortlich bezeichnet, muss nach einer Kontrolle an der L33 bei Müddersheim bis auf Weiteres zu Fuß gehen.

Ein 40 Jahre alter Mann aus Erftstadt war an der Kreuzung der L33 mit der L35 von Polizisten gelasert worden.

Erlaubt sind dort 70 km/h; der Autofahrer sauste mit sagenhaften 173 km/h an den erstaunten Beamten vorbei - eine Überschreitung um satte 103 km/h.

Den Führerschein muss er voraussichtlich für drei Monate abgeben. Zusätzlich winkt noch ein Bußgeld in Höhe von 1200 Euro.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert