Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Fahrrad Unfall Zusammenstoß Sturz Rad Radler Fahrradfahrer Radfahrer Blaulicht Foto Colourbox
Der Fahrradfahrer sah die Autofahrerin nicht kommen. Keiner von beiden konnte dem Anderen ausweichen. Symbolbild: Colourbox

Langerwehe. Nach einem Zusammenstoß mit einer Autofahrerin musste ein Radfahrer schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Radfahrer war gegen 8 Uhr auf Höhe des Ortteils Obergeich unterwegs, als es zum dem Unfall kam.

Nach Angaben der Polizei handelte es sich bei der Fahrerin um eine 23-jährige Frau aus Vettweiß, die mit ihrem Wagen auf einem parallel zur Bundesstraße 264 laufenden Waldweg in Richtung Düren unterwegs war.

Nachdem sie um eine Kurve gefahren war, kam ihr ein 54-jähriger Radfahrer entgegen. Beide Beteiltigten sahen den anderen nicht rechtzeitig und prallten trotz Bremsversuchen zusammen.

Der Radfahrer stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Schaden liegt bei etwa 2250 Euro, das Fahrrad ist nicht mehr fahrbereit.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert