Niederzier - Opferstöcke in Kirche geplündert

Solo Star Wars Alden Ehrenreich Kino Freisteller

Opferstöcke in Kirche geplündert

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Niederzier. Manchen Leuten ist wohl nichts heilig: Ein Unbekannter hat am Pfingstsonntag zwischen Hochamt und der Nachmittagsandacht die Opferstöcke der Kirche in der Hochheimstraße in Huchem-Stammeln aufgebrochen und das Geld geklaut.

Der Dieb hatte die von Kerzen umgebenen und vor vor Altären aufgestellten Opferstöcke mit einem Werkzeug bearbeitet und wahrscheinlich eine kleine Menge Münzgeld geklaut. Die Opferstöcke blieben beschädigt zurück.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter der Rufnummer 02421 949-2425.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert