Langerwehe - Mittags mit zwei Promille aufgefallen

Mittags mit zwei Promille aufgefallen

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Langerwehe. «Pech» hatte am Mittwochmittag ein 57 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Langerwehe. Einem Polizeibeamten war auf einem Parkplatz aufgefallen, dass der Mann eine erhebliche Fahne hatte.

Der 57-Jährige hatte gegen 14 Uhr auf dem Parkplatz der Gemeindeverwaltung geparkt.

Dort traf er auf den Bezirksdienstbeamten der Polizei, dem deutlicher Alkoholgeruch entgegenschlug.

Der Mann musste pusten; dabei kam einen Wert von mehr als zwei Promille heraus.

Der Mann muss mit strafrechtlichen Konsequenzen einschließlich Führerscheinentzug rechnen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert