Düren - Kreisfischverein Düren stoppt den Mitgliederschwund

Kreisfischverein Düren stoppt den Mitgliederschwund

Letzte Aktualisierung:
12033100.jpg
Der Kreisfischereiverein hat im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung langjährige Mitglieder geehrt.

Düren. Zur Jahreshauptversammlung des Kreisfischereivereins Düren begrüßte der Vorsitzende Hermann Josef Koch 95 Mitglieder. Ein Höhepunkt war die Ehrung für langjährige Mitgliedschaft.

Manfred Bergs und Josef Schwellenbach wurden für ihre 50-jährige Mitgliedschaft mit Urkunde und goldener Ehrennadel ausgezeichnet. Für ihre 40-jährige Mitgliedschaft wurden Willi Beys, Karl-Heinz Chardin, Jürgen Faust, Wilfried Graß, Walter Heggen und Detlef Rövenich mit Urkunden und goldenen Ehrennadeln ausgezeichnet. Silberne Ehrennadeln und Urkunden gingen an Hermann Heiden, René Krischer und Peter Schwendner, die dem Verein seit einem Vierteljahrhundert angehören.

Aus dem Bericht des Vorsitzenden ging hervor, dass der drastische Mitgliederschwund der Jahre 2011 bis 2013 mit der Aufnahme vieler neuer Mitglieder aufgefangen wurde und der maximale Stand von 350 Mitgliedern fast wieder erreicht ist, was sich vor allem auf die finanzielle Situation des Vereins positiv auswirkt.

Bei den turnusmäßigen Neuwahlen unter der Leitung von Peter Borzyskowski wurde Hermann Josef Koch als Vorsitzender bestätigt, ebenso der zweite Vorsitzende Karl Heinz Dohmen. Neu in den Vorstand kam Sandra Giesen als Geschäftsführerin. Frank Buchholz hatte dieses Amt zuvor inne, er wurde zweiter Geschäftsführer.

Wiedergewählt wurden auch Kassenwart Konrad Zimmermann, und Gewässerwart Hermy Hermanns sowie Uwe Giesen für die Fischereiaufsicht. Neu in den Vorstand kamen Gewässerwart Andreas Caspers und Jugendwart Wolfgang Nowag.

Hermann Josef Koch trat damit seine fünfte Amtszeit als Vorsitzender an. Kassenwart Konrad Zimmermann arbeitet seit fast 40 Jahren in verschiedenen Positionen im Vorstand. Neu gewählt wurde auch das Ehrengericht. Vorsitzender wurde Wilfried Graß, Stellvertreter Peter Steffen, Erika Sickau, Stefan von Gerlach und Alfons Ceuppens fungieren als Beisitzer.

Am 21. Mai ist ein „Tag der offenen Tür“ am vereinseigenen Bruthaus in Obermaubach geplant. Das 80-jährige Bestehen wird am 2. und 3. Juli am Vereinsheim, Valencienner Straße 4 in Düren, gefeiert.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert