Kreis Düren - Halloween-Nacht im Kreis Düren: Drei Verletzte

Halloween-Nacht im Kreis Düren: Drei Verletzte

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Ein Blaulicht
Die Polizei im Kreis Düren mit ähnlich vielen Einsätzen beschäftigt wie im vergangenen Jahr. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Kreis Düren. Zu insgesamt 37 Einsätzen musste die Polizei im Kreis Düren in der Halloween-Nacht ausrücken und war damit ähnlich beschäftigt wie im Vorjahr.

Leserkommentare

Leserkommentare (4)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert