Großes Schlagerfestival an der „Dürener Adria“

Von: Dietmar Engels
Letzte Aktualisierung:
9312917.jpg
Die aufstrebende deutsche Boygroup „Voxxclub“ ist der Topact beim großen Schlagerfestival am 5. Juni am Dürener Badesee. Foto: stock/Michael Westermann

Düren. Auch in diesem Jahr kann sich das Veranstaltungsprogramm am Dürener Badesee wieder sehen lassen. Die Palette reicht von einem großen Schlagerfestival über die beliebte Oldie-Night bis hin zum Motorbootrennen.

Die „Beach Party“ mit Schlagermusik am Freitag, 5. Juni, ab 17 Uhr ist in dieser Form neu an der „Dürener Adria“. Topacts beim Schlagerfestival sind die aufstrebende Boygroup „Voxxclub“ und „Kasalla“ aus Köln und Hürtgenwald. Mit von der Partie sind auch „Oli.P“, Markus Becker, Anna-Maria Zimmermann, Ina Colada, Achim Petry und Mia Julia.

Bis Aschermittwoch kostet der Eintritt im Vorverkauf 9,90 Euro, danach 13,50 Euro.

Am Samstag, 13. Juni, gibt es gleich zwei Events am Dürener Badesee: Ein erstes Drachenbootrennen, das am Vormittag beginnt, und am Abend ab 20 Uhr „70er80er90er goes Badesee“, die große Party des „Endartvereins“. Beim Drachenbootrennen gehen 20 Teams mit je 15 Ruderern an den Start.

Gedacht ist die Veranstaltung in erster Linie für „Betriebsmannschaften“, es können aber auch interessierte sonstige Gruppen mitmachen. Die Planungen für das Rennen, das viel Spaß verspricht, sind noch nicht abgeschlossen.

Noch keine Einzelheiten

Das gilt auch für den Höhepunkt einer jeden Saison am Badesee, die Oldie-Night am Samstag, 22. August, ab 17 Uhr. Richard Müllejans, Leiter des Dürener Service-Betriebes, der die Events am See gemeinsam mit Wolff Dienstleistungen organisiert, kann noch keine Angaben zum Programm bei der elften Auflage machen.

So viel steht fest: Es wird eine „deutsche“ Oldie-Night. Müllejans: „Die Verhandlungen mit Bands und Einzelinterpreten laufen noch. Ich schätze, dass wir in etwa drei Wochen Einzelheiten vermelden können.“

Eine „School‘s out Party“ wird es in diesem Jahr nicht geben. Auch findet 2015 wegen Erkrankung der Organisatorin keine Triathlon-Veranstaltung statt. 2016 soll es das sportliche Event aber wieder geben.

Zum Abschluss der Saison findet am Samstag und Sonntag, 26. und 27. September, auf dem Badesee das dritte internationale Motorbootrennen mit dem finalen Lauf zur Weltmeisterschaft in der Formel 4S statt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert