Erneut mehrere tote Greifvögel gefunden

Von: ddp-nrw
Letzte Aktualisierung:
bussard
Erneut sind in der Umgebung von Vettweiß mehrere tote Greifvögel gefunden worden.

Vettweiß. Erneut sind in der Umgebung von Vettweiß mehrere tote Greifvögel gefunden worden. Nach Angaben eines Polizeisprechers wurden am Montag die Kadaver von acht Bussarden sichergestellt.

Derzeit werde geprüft, ob die Tiere vergiftet wurden. Bereits im vergangenen Jahr waren in der Gegend 25 tote Raubvögel gefunden worden, deren Todesursache allerdings nicht festgestellt werden konnte.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert