Hambach - Ein Abend der Ehrungen beim Hambacher SV

Ein Abend der Ehrungen beim Hambacher SV

Von: dol
Letzte Aktualisierung:
14207722.jpg
Ehrungen beim Hambacher SV: Vorsitzender Willi Polfliet, Harald Josten, Franz-Konrad Hamacher, Josef Kuckhoff, Heinz-Albert Frohn, Mario Amft, Hans-Dieter Krifft (v.l.) Foto: Dolfus

Hambach. Die Jahreshauptversammlung des Hambacher Spielvereins im „Lokal Hambacher Hof“ hat Vorsitzender Willi Polfliet dazu genutzt, langjährige und verdiente Mitglieder zu ehren. Seit 25 Jahren ist Harald Josten Mitglied beim HSV, für seine 40-jährige Zugehörigkeit zum Verein wurde der amtierende Jugendleiter Heinz-Albert Frohn geehrt.

Bereits seit 50 Jahren ist Josef Kuckhoff Teil der HSV-Familie, viele Jahre leistete er auch Vorstandsarbeit. Ebenfalls Goldenes Jubiläum beim Hambacher Spielverein feierte Teammanager Franz-Konrad Hamacher, der für den Verein „unersetzlich“ sei, wie Polfliet betonte.

Nicht anwesend waren die Geehrten Robert Schmitz und Wilfried Müller (beide 40 Jahre Vereinsmitglied) sowie Toni Dahmen und Lothar Graß (je 50 Jahre). Alle Geehrten erhielten die Silberne beziehungsweise Goldene Vereinsnadeln und Ehrenurkunden aus den Händen der Vorstandsmitglieder Willi Polfliet, Mario Amft und Hans-Dieter Krifft.

Im weiteren Verlauf der Versammlung wurden die Berichte der verschiedenen Abteilungen vorgetragen und ein Ausblick auf das 100-jährige Vereinsbestehen im Jahr 2019 gewagt. Außerdem wurde Sören Jost als zusätzlicher Beisitzer in den erweiterten Vorstand gewählt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert