Kreis Düren - Die Natur per Pedale erkunden

Die Natur per Pedale erkunden

Letzte Aktualisierung:

Kreis Düren. Am kommenden Sonntag, 20. Juni, wird es wieder heißen: „Deutschland fährt Rad mit der AOK”. Denn bundesweit bewegt die Krankenkasse wieder die Bürger, sich aufs Fahrrad zu setzen und die Natur per Pedale zu erkunden.

Auch im Kreis Düren findet eine solche Veranstaltung statt. In Zusammenarbeit mit dem Radsportverein Düren treffen sich Interessierte um 11 Uhr am Parkplatz des Franz-Josef-Keimes-Sportparks. Von dort aus fahren geführte Gruppen durch den Burgauer Wald, durch Stockheim und Anschließend Richtung Jakobwüllesheim.

Durch Felder und vorbei am Flugplatz Vettweiß erreicht die Tour dann Vettweiß. Dort erwartet die Radler eine kleine Pause, währenddessen Getränke und Äpfel gereicht werden. Nach erfolgter Stärkung führt der Weg durch Vettweiß Richtung Froitzheim und von hier aus parallel zur Bundesstraße 56 nach Stockheim und dann wieder zurück nach Niederau.

Die weiteren Kooperationspartner beim „AOK Rad-Sonntag” laden alle Teilnehmer zu gemütlichem Beisammensein auf dem Gelände des Franz-Josef-Keimes-Sportparks in Niederau ein. Während im Vereinsheim und auf der Terrasse entspannt werden kann, können die Kinder nach Herzenslust spielen, jonglieren, balancieren auf die Torwand schießen.

Die Kreispolizeibehörde Düren bietet die Möglichkeit der Fahrradcodierung an, um auch im Falle eines Diebstahls den wahren Besitzer des Velos ausfindig machen zu können. Zudem gibt es Informationen und Beratung rund um Schutzkleidung, Helme und Sicherheitszubehör.

Die Fahrradtour ist auch für Kinder ab sechs Jahren geeignet. Alle Junggebliebenen, Eltern, Großeltern, Freizeitsportler, Hobbyradler sind herzlich eingeladen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert