Betrunkener 24-Jähriger verliert Kontrolle über sein Auto

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Heimbach. Auf der Landesstraße 249 von Heimbach in Richtung Nideggen hat ein angetrunkener 24-Jähriger am frühen Samstagmorgen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Am Ausgang einer langgezogenen Linkskurve in Höhe der Ortslage Abenden geriet er ins Schleudern. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Leitplanke und überschlug sich so, dass sein Fahrzeug auf dem Dach liegend zum Stillstand kam.

Der Fahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Nach Angaben der Polizei räumte der 24-jährige Mann aus Kreuzau ein, Alkohol getrunken zu haben. Ein Alkoholtest verlief positiv.

Im Krankenhaus wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Der Pkw wurde total beschädigt. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf ca. 5000 Euro.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert