Heimbach/Hürtgenwald - Alkohol und Drogen: Polizei zieht 26-Jährigen aus dem Verkehr

Alkohol und Drogen: Polizei zieht 26-Jährigen aus dem Verkehr

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Heimbach/Hürtgenwald. Seinen Führerschein hat ein 26-Jähriger aus Hürtgenwald längst abgeben müssen. Das hielt ihn aber nicht davon ab, sich unter Drogen und Alkohol an das Steuer seines Wagens zu setzen.

Bei einer Verkehrskontrolle in der Nähe von Hausen war der junge Mann den Polizisten der Wache Kreuzau aufgefallen. Dabei kam die Wahrheit ans Licht.

Der junge Mann wurde mit auf die Wache genommen. Nachdem ihm eine Blutprobe entnommen wurde, ging es dann ohne Auto weiter. Gegen den Hürtgenwalder wird nun ein Strafverfahren eingeleitet.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert