Zwei Verletzte nach Autounfall

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Jülich. Bei einem Autounfall bei Jülich-Welldorf sind am Montag zwei Menschen verletzt worden.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, ereignete sich der Unfall an der Kreuzung der Bundesstraße 55/Landestraße 264. Ein 57 Jahre alter Autofahrer habe einem 47 Jahre alten Autofahrer die Vorfahrt genommen. Es kam zur Kollision, beide Autofahrer mussten mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Es entstand ein Schaden von 22.000 Euro. Die L 264 war für den Zeitraum der Unfallaufnahme gesperrt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert