Zigaretten-Dieb rast mit Auto auf Senior zu

Letzte Aktualisierung:

Linnich. Nur mit einem Sprung zur Seite hat sich am Freitagvormittag ein 71 Jahre alter Mann aus Gangelt vor ernsthaften Verletzungen gerettet.

Ein noch unbekannter Autofahrer hatte ihn bestohlen und war anschließend mit der Beute rücksichtslos auf ihn zugefahren.

Der Geschädigte, der für ein Unternehmen aus Heinsberg tätig ist und Verkaufsstellen mit Tabakwaren und Getränken beliefert, war kurz nach 10 Uhr mit einem Kastenwagen auf ein Tankstellengelände in der Ortschaft Gereonsweiler aufgefahren.

Nachdem der Mann mit einer Sackkarre mehrere Kartons Tabakwaren in den Kassenraum transportiert hatte, sah er bei der Rückkehr zum Firmenfahrzeug, das die Hecktür des Wagens offen stand. Gleichzeitig bemerkte er in der Nähe einen hellblauen Opel Corsa mit Heinsberger Kennzeichen, in dem eine männliche Person saß. Außerdem erkannte er, dass sich zwei Kartons seiner weiteren Ladung auf dem Beifahrersitz dieses Autos befanden.

Um den Diebstahl zu verhindern, stellte sich der 71-Jährige vor den Wagen des mutmaßlichen Diebes und breitete die Arme aus. Der Unbekannte fuhr jedoch mit Vollgas los und nur durch die Reaktion des Seniors blieb es bei einem Eigentumsdelikt.

Die sofort eingeleitete Fahndung der Polizei nach dem Flüchtigen blieb bisher ohne Erfolg. Der Dieb soll etwa 25 bis 30 Jahre alt sein, helles Haar haben und vermutlich Deutscher sein.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem gesuchten Täter machen kann, wird gebeten, sich mit der Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 in Verbindung zu setzen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert