Vorstandswahlen bei Stetternicher CDU: 100 Prozent für Karl-Philipp Gawel

Letzte Aktualisierung:

Stetternich. 100 Prozent Zustimmung – das kann auch die CDU in Stetternich: Mit diesem Ergebnis wurde der Vorsitzender Karl-Philipp Gawel wiedergewählt. Ebenfalls im Amt bestätigt wurde der Jülicher Ratsherr Lambert Schmitz in seiner Position als Stellvertreter. Der neue Schriftführer heißt seit vergangenen Dienstag Dr. Felix Brandt.

Neben dem turnusgemäßen Wahlgang stand bei der Sitzung des CDU-Ortsverbandes Stetternich der Austausch im Vordergrund. Dazu hatten sich die Mitglieder Frank Radermacher eingeladen, der seine ersten 100 Tage als neuer CDU-Chef in Jülich bereits absolviert hat.

Seine Perspektiven und die Herausforderungen stellte Radermacher der Runde vor. Eine der Herausforderungen, der sich die CDU in Jülich aktuell stellt, ist die Unterstützung der Landtagskandidatin Patricia Peill, die an diesem Abend ebenfalls als Gast begrüßt wurde.

Sie präsentierte ihre Themenschwerpunkte für die Heimatgemeinden ihres Wahlkreises zwischen Nörvenich und Titz, die sie nach ihrer Wahl als Priorität in ihrem politischen Arbeiten verankern möchte. Wichtigstes Werkzeug hierzu sei für sie der Wertekompass, der – so die Kandidatin – die richtige Peilung bei der Umsetzung der Ziele in Düsseldorf geben werde.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert