Vorsitzwechsel bei den Rotariern

Letzte Aktualisierung:
10435096.jpg
Dr. Klaus Müller ist neuer Präsident des Rotary Clubs Jülich. Foto: Jörg Rose

Jülich. Der Rotary Club Jülich hat einen neuen Präsidenten. Im jährlichen Rhythmus am 1. Juli wechselt die Führung im Club. Neuer Präsident für das rotarische Jahr 2015/2016 ist Dr. Klaus Müller aus Stetternich. Er löste Dr. Christian Heine aus Jülich ab.

In einer Feierstunde im Science College Overbach in Barmen fand die Übernahme der Ämter statt. Etwa 80 Gäste aus der Region nahmen an der Feier teil. Viele rotarische Freundinnen und Freunde waren mit der ganzen Familie angereist, so dass die Veranstaltung einen familiären und fröhlichen Charakter bekam.

Das Fazit im letzten Jahr konnte sich sehen lassen: 40 hochinteressante und hochkarätige Vorträge von den Mitgliedern und externen Gästen bereicherten die Meetings im Laufe des Jahres. Der Club unterstützte eine Reihe von Projekten finanziell und durch tatkräftige Hilfe.

Der internationale Jugendaustausch und eine große Deutschlandreise über die Ostertage mit den Austauschschülern vieler Clubs der Region markierten das wichtige Ziel Rotarys, die Jugend zu fördern. Gemeinsam mit dem RC Düren veranstaltete der Club im Forschungszentrum Jülich einen Berufsinformationstag. Der finanzielle Einsatz gegen die Kinderlähmung in der Welt ebenso wie die Unterstützung der deutschen rotarischen Ärzte im Katastrophengebiet Nepal half, Not zu lindern.

Die Winterkleideraktion des RC Aachen für Syrien wurde durch viele Kleiderspenden aus Reihen der Jülicher Clubmitglieder unterstützt. In Kindergärten wurden sogenannte Mathe-Kisten zur Verfügung gestellt, um schon die Kleinen im mathematischen Denken spielerisch zu schulen. Es fand ein erster Rhetorikwettbewerb der Jülicher und Dürener Gymnasien statt. Darüber hinaus wurde der junge Rotary Club Jülich mit einem ansehnlichen Betrag Mitglied bei der Jülicher Tafel.

Nach den verschiedenen Ansprachen bei der Ämterübergabe überreichte der Gründungspräsident des Clubs, Dr. Dieter Scheidt, dem neuen Präsidenten, Dr. Klaus Müller für das nächste Jahr die Präsidentenkette.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert