Vorleseaktion kombiniert mit Zoofest

Letzte Aktualisierung:
12513795.jpg
Auf Begegnungen mit Märchengestalten dürfen sich die Kinder im Brückenkopf-Park freuen. Foto: Horrig

Jülich. Im Brückenkopf-Park Jülich wird es am 24. Juli von 11 bis 17 Uhr märchenhaft. Besucher können auf verwunschenen Pfaden durch den Park wandeln, wo an ausgewählten Orten stilvoll gekleidete Vorleser oder adrett gewandete Vorleserinnen auf ihre Zuhörer aller Altersklassen warten.

Am Eingang des Parks erhalten die Besucher an diesem Tag einen Handzettel, der zu den einzelnen Aktionsorten führt.

Der gestiefelte Kater, der im Laufe der Jahre zum festen Inventar dieser Veranstaltung gehört, ist wieder dabei und freut sich auf zahlreiche Besucher. Kleine Gäste erwartet eine besondere Überraschung. Die beiden Zauberlinge Bobo & Lo machen anlässlich der Märchenträume Station im Brückenkopf-Park und stellen ihre neuen Lieder und Geschichten vor. Das Park-Maskottchen „Julchen“ und „Jolinchen“, das Maskottchen der Allgemeine Ortskrankenkasse AOK, treiben an diesem Tag ihre Späße im Park, sehr zur Freude der Kinder.

Parallel zum Märchentag findet auch das Zoofest statt. Haariges und Gefiedertes begeistern kleine und große Tierfreunde. Spiele und Informationen sowie ein Blick hinter die Kulissen der täglichen Zooarbeit bereichern ein umfangreiches und buntes Programm. Der Naturschutzbund Deutschland widmet dem Thema „Wölfe“ einen Infostand, bei dem es auch Kinder-Mitmach-Aktionen gibt. Am „Zoo-Erlebnis-Tisch“ erhalten Besucher unter anderem einen detaillierten Blick auf verschiedene „tierische“ Utensilien sowie zahlreiche Vogeleier. Der Brückenkopf-Verein stellt sich und seine Arbeit an einem Stand im Zoo-Kernbereich vor. Kinderschminken und Seidenmalerei stehen ebenso auf dem Programm wie Zoo-Führungen und Tierfütterungen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert