Titz - Vorfahrt übersehen: Zwei Verletzte bei Autounfall

Whatsapp Freisteller

Vorfahrt übersehen: Zwei Verletzte bei Autounfall

Von: red
Letzte Aktualisierung:

Titz. Bei einem Unfall sind am Dienstagmorgen eine 46-jährige Frau und ein 68 Jahre alte Mann verletzt worden.

Die 46-Jährige aus Linnich war gegen 9.15 Uhr mit ihrem Dienstwagen der Deutschen Post aus der Straße Mühlendriesch auf die L 226 nach links in Richtung Kreisverkehr eingebogen.

Aus bisher unbekannten Gründen übersah sie dabei das zur Vorfahrt berechtigte Auto eines 68-Jährigen, der mit seinem Pkw von Titz in Richtung Linnich unterwegs war. Es kam zur Kollision, bei der beide Fahrzeuge heftig beschädigt und später abgeschleppt wurden.

Während die Autofahrerin aus Linnich mit einer ambulanten Behandlung davon kam, musste ein 68-Jähriger, der ebenfalls in Linnich wohnt, zur stationären medizinischen Versorgung in einem Krankenhaus gebracht werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert