Vor dem närrischen Zug durch den Ort lässt es die IG krachen

Letzte Aktualisierung:
11518543.jpg
Die IG „Titzer Karneval“ ist gerüstet. Der Fahrplan Richtung Tulpensontagszug ist fertig. Auf die Narren in der Landgemeinde wartet ein jeckes Programm. Foto: IG

Titz. Die Interessengemeinschaft „Titzer Karneval“ von 1975 startet mit attraktivem Programm in die tollen Tage. Die letzten Vorbereitungen sind bereits abgeschlossen und die ersten Veranstaltungen können nun gefeiert werden.

Unter dem Motto „Titz, klein aber fein – jeck wie am Rhein“ werden die Titzer Jecken die fünfte Jahreszeit würdig begehen. Am Sonntag, 24. Januar, findet die 13. Herrensitzung im bereits ausverkauften Festzelt statt, und am Freitag, 29. Januar, ist die diesjährige Kinder-Karnevals-Kostüm-Party der IG „Titzer Karneval“, zu der alle Jecken, aber ganz besonders die kleinsten Jecken eingeladen sind. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee, Kuchen und Kaltgetränken bestens gesorgt.

Am Samstag, 30. Januar, wird die 6. Ladies-Night bejubelt. Wie auch im letzten Jahr konnte die IG vielversprechende Künstler auf die Bühne holen. Neben dem „DJ Team mit DJ Markus“, den „Dröpkes“ und „De Stroßeräuber“ stehen als besonderes Schmankerl für die Damen das Männerballett „Plomaris“ auf der Bühne.

Die richtige Einstimmung auf den Titzer Karnevalshöhepunkt, den Tulpensonntagszug, ist der Kostümball – „Eine Nacht bei Schwarz-Weiß“ – am Karnevalssamstag, 6. Februar. Die bisherigen Treffen der Zugteilnehmer kündigen wieder einmal einen großartigen Tulpensonntagszug am 7. Februar mit mehreren Großwagen und vielen ausgefallen kostümierten Fußgruppen an. „Wir hoffen natürlich auch wie im letzten Jahr wieder auf traumhaft schönen Sonnenschein“, so der fromme Wunsch der Titzer Verantwortlichen. Zum Ausklang des Karnevalszuges lassen es die Titzer Jecken im Festzelt noch einmal richtig krachen.

Hier die Termine im Überblick:

Sonntag, 24. Januar: 13. Herrensitzung ab 11 Uhr (Einlass 10 Uhr).

Freitag, 29. Januar: Kindersitzung ab 16 Uhr; Einlass 15 Uhr, mit Titzer Funken, Plomaris und anderen.

Samstag, 30. Januar: 6. Ladies Night ab 19 Uhr mit DJ Team mit DJ Markus, Dröpkes, De Stroßeräuber, Männerballett „Plomaris“; Eintritt Damen: 5 Euro bis 20 Uhr, danach 10 Euro; Eintritt Herren: 10 Euro.

Samstag, 6. Februar: Nacht bei Schwarz-Weiß ab 20 Uhr; Kostümball im Festzelt mit der Band Party-Express.

Sonntag, 7. Februar: Tulpensonntagszug ab 13.30 Uhr (Aufstellung 13 Uhr), anschließend Ausklang im Festzelt mit der Band Party-Express

Der Zugweg am Tulpensonntag: Aufstellung in der Schillerstraße, Landstraße, Linnicher Straße, Matthiasstraße, Velderstraße, Grüntal, Königstal, Ophertener Straße, Kölner Straße, Herderstraße, Schulstraße, Zugauflösung am Festzelt

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert