Jülich - Von Klassik bis Musical: Militärmusik erklingt im Park

Von Klassik bis Musical: Militärmusik erklingt im Park

Letzte Aktualisierung:
Die Kinder der Viktor-Frankl-S
Die Kinder der Viktor-Frankl-Schule in Burtscheid profitieren von den Einnahmen des Benefizkonzertes des Heeresmusikkorps 300 am Mittwoch, 14. September, im Brückenkopf-Park Jülich.

Jülich. Die Viktor-Frankl-Schule aus Aachen-Burtscheid, eine Rheinische Förderschule des Landschaftsverbandes Rheinland mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung, kann sich in diesem Jahr auf eine besondere Veranstaltung freuen.

Das Heeresmusikkorps 300 aus Koblenz unter der Leitung von Oberstleutnant Robert Kuckertz konnte für ein Benefizkonzert gewonnen werden.

Dem Zuhörer wird dabei ein musikalischer Hörgenuss erster Klasse geboten. Es werden nicht nur klassische Kompositionen und traditionelle Militärmusik gespielt, auch beliebte Stücke aus Musicals sowie Werke aus den Bereichen Swing und Pop werden präsentiert.

Am 14. September wird der unterhaltsame Auftritt vor der historischen Kulisse der Befestigungsanlagen im Brückenkopf-Park Jülich „Open Air” auf der Hauptbühne im Stadtgarten stattfinden. Beginn der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr, Einlass wird ab 18.30 Uhr sein. Die Schirmherrschaft des Benefizkonzerts wurde von Staatsminister a.D. Armin Laschet, MdL, übernommen. Die Viktor-Frankl-Schule ist eine Ganztagsschule mit etwa 280 Schülern mit unterschiedlichstem Handicap. Die Einzugsgebiete der Schüler sind die Städteregion Aachen, die Kreise Düren und Heinsberg als auch das nahe Grenzgebiet.

Seit dem Schuljahr 2003/04 haben sich engagierte Eltern zu den „Schuleltern” zusammengeschlossen, um sich regelmäßig zu treffen und zu versuchen, durch gezielte Aktionen für die Schule Spendengelder zu sammeln. In Zeiten leerer Kassen fließen die öffentlichen Gelder nur noch spärlich, so dass sich das besondere Engagement auf die Erhaltung der Schulbusse, Durchführung von Projekten (z. B. Unterstützung beim Bau eines Klettergerüstes oder einer Tartanbahn für Rollstuhlfahrer) sowie bei der Organisation des Sponsorenlaufs der Schule - dem Handi-Kap Cup im Ferberpark Aachen-Burtscheid - richtet.

Umfassende Informationen

Als weiteren Schwerpunkt haben sich die Schuleltern zur Aufgabe gemacht, die Eltern der Schüler im Rahmen von Informationsabenden und Vorträgen über Themen, die im Rahmen der Entwicklung der Kinder besonders am Herzen liegen, wie z. B. Freizeitgestaltung von behinderten Kindern, Betreutes Wohnen oder Vormundschafts- und Erbrecht zu informieren.

Durch die Initiative aus Reihen der Schuleltern wurde der Kontakt zum Heeresmusikkorps hergestellt, die neben Einsätzen innerhalb der Bundeswehr auch Konzerte für die Öffentlichkeit zu ihren Aufgaben zählen.

Die Eintrittskarten für das Benefizkonzert werden für Erwachsene in Höhe von 10 Euro, für Kinder, Jugendliche und Inhaber eines Behindertenausweises in Höhe von 8 Euro angeboten. Sie können Online auf der Homepage der Schule oder im Brückenkopf-Park erworben werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert