Voltigeren: das Gruppenerlebnis mit Pferd

Letzte Aktualisierung:

Linnich. Auch in diesen Ferien bot der Reiterverein Linnich ein Programm für die jüngsten Pferdesportler an. In den Sommerferien bereiteten sich nämlich acht Jungen und Mädchen mit ihren Trainerinnen Gisela Schmücker und Tanja Havertz auf das Motivationsabzeichen „Kleines Hufeisen im Voltigieren“ vor.

Natürlich war der Umgang mit den Reitschulpferden für die Kinder das größte Highlight. Die Vierbeiner wurden gemeinsam geputzt und für das Voltigieren vorbereitet. Dabei wurde der sichere und artgerechte Umgang mit dem Freizeitpartner Pferd kindgerecht vermittelt. Auch die praktischen Übungen auf dem Voltigierpferd machten den Kindern sehr viel Spaß.

Basislektionen an der Longe

An der Longe trainierten die Jungen und Mädchen verschiedene Basislektionen des Voltigierens. Neben den Übungen Bank, Fahne, Liegestütz, Prinzensitz, Standfahne wurden auch das Aufspringen mit Hilfestellung und das Abspringen vom Pferd geübt.

Alle Prüfungsinhalte wurden jedoch nicht nur am Pferd trainiert, sondern es erfolgten auch Übungen am Holzpferd. Im Rahmen des Zirkeltrainings wurden sportliche Grundfertigkeiten spielerisch vermittelt. „Voltigieren ist ein Gemeinschaftssport und fördert das Miteinander in der Gruppe“, erklärt Reitlehrerin Gisela Schmücker. Und so wurde nicht nur auf dem Pferd geturnt, sondern es standen auch gemeinsame Gruppenerlebnisse auf dem Programm.

So wurde gemeinsam gegessen und auch Vertrauensübungen gehörten zu den Inhalten der zwölf Unterrichtseinheiten.

Tanja Havertz was sehr zufrieden mit den Leistungen der jungen Pferdefreunde und bedankte sich auch bei Diana Altrath für die hilfreiche Assistenz bei den Prüfungen und deren Vorbereitung. Folgende Kinder haben das Motivationsabzeichen erhalten: Nele Nelles, Carlotte Kolbig, Jule Küsgens, Marissa Lesmeister, Elias Lesmeister, Jolina Fiege, Luna Schürmann und Lea Dittrich.

Voltifierturnier am 6. Oktober

Am Sonntag, 6. Oktober, ist auf dem Gelände des Reitervereins Linnich an der Mahrstraße 123 ab 10 Uhr ein Voltigierturnier geplant, bei dem zahlreiche Voltigiergruppen ihr Können präsentieren werden. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert