Viel Volk steht Spalier in Welz

Von: bw
Letzte Aktualisierung:
12234066.jpg
Das Königspaar der St. Lambertus-Schützengesellschaft Toni und Doris Schunck wurde mit einem großen Festzug geehrt. Foto: Wickmann

Welz. Die St. Lambertus Schützengesellschaft Welz hat im Rahmen ihres Schützenfestes ihr amtierendes Königspaar Toni und Doris Schunck mit einem großen Festzug durch den Ort geehrt.

Unter der Leitung von General Norbert Mühlenmeister wurde das Paar zu Hause abgeholt und bei seinem Zug durch den Ort von den zahlreichen Zuschauern gebührend gefeiert. Für die richtige musikalische Untermalung sorgten erneut die Blaskapelle Siebenbürgen Setterich und das Trommler- und Pfeiferkorps aus Kofferen.

Als Adjutanten des Königspaares gingen Gerwin und Karin Rottmann, Josef und Andrea Syben und Fred und Karin Wachtmeister im Zug mit. Schülerprinz ist in diesem Jahr Noah Nießen mit seinen Jungadjutanten Benneth Hellenbrandt und Lukas Felber.

„Ich freue mich, dass so viele Leute zu unseren Feierlichkeiten nach Welz kommen und wir gemeinsam ein paar schöne Stunden verbringen“, strahlte Präsident Theo Heinrichs über die Resonanz.

Bereits am Morgen hatte ein Frühschoppen mit musikalischer Untermalung durch die Blaskapelle Siebenbürgen stattgefunden, bei dem viele langjährige Mitglieder der Schützengesellschaft für ihr Engagement ausgezeichnet wurden. Dies waren neben dem Ehrenmitglied Hans Schunck, der schon ganze 80 Jahre Mitglied ist, Friederich Pütz, Josef Römer, Josef Schaaf, Martin Schäfer, Josef Schumacher, Albert Simons, Willi Hall, Heinz Horn, Freddy Jumpertz, Helmut Krieger, Peter Reiner Neuß, Paul Offermanns und Arnold Platzbecker.

Nach dem Festzug ging es direkt weiter im Festzelt mit dem traditionellen Königsball, bei dem die Coverband „The Realtones“ für gute Stimmung sorgte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert