VHS Jülicher Land: Workshops in orientalischem Tanz

Letzte Aktualisierung:
9512145.jpg
Die erfahrene Tänzerin Rachida El Majdoub hat bei ihren Workshops im Orientalischen Tanz auch gesundheitliche Aspekte wie die Stärkung des Rückens, der Schultern und des Beckenbodens im Blick. Foto: VHS

Jülich. In der orientalischen Kultur gehören Musik und Bewegung untrennbar zusammen: Beides ist ein wichtiger Bestandteil des Alltags und wird von allen gelebt – egal ob männlich, weiblich, jung oder alt. In Europa ist Orientalischer Tanz als Tanzform für Frauen jeden Alters als ganzheitliches Fitnessprogramm beliebt.

Im Semester bietet die VHS Jülicher Land mehrere Workshops in Orientalischem Tanz für Frauen in Jülich an. Geleitet werden sie von der erfahrenen Tänzerin Rachida El Majdoub.

Rachida El Majdoub wurde in Marokko geboren, lebt seit ihrem vierten Lebensjahr in Deutschland und ist in Jülich aufgewachsen. Bereits während ihres Architekturstudiums in Aachen unterrichtete sie alle Niveaustufen im Orientalischen Tanz. Wichtig ist ihr der gesundheitliche Aspekt, wie beispielsweise die Stärkung des Rückens, der Schultern und des Beckenbodens. Daher kamen nach den Übungsleiterschein C auch schon die Präventions-Lizenz in Haltung / Bewegung und Rückenschule direkt hinterher. Mittlerweile ist sie Inhaberin des Tanzstudios „Al-Raqs“ in Eschweiler.

Mit Begeisterung unterrichtet sie Frauen nicht nur in Tanztechnik, sondern vermittelt auch das Gefühl für die orientalische Kultur, Musik und Mentalität. Ehrenamtlich unterstützt Rachida El Majdoub einige Organisation und Vereine, wie beispielsweise den „Tag der Integration“ in Aachen.

In den Workshops die jetzt in der VHS in Jülich angeboten werden, kommen sowohl Anfängerinnen als auch fortgeschrittene Tänzerinnen auf Ihre Kosten.

Die Workshopserie startet am Sonntag, 1. März, mit einen Schnupperworkshop für Einsteigerinnen (Kursnr. U06-234) und einem Workshop für Teilnehmende mit Vorkenntnissen zur Shimmy Technik 1 (Kursnr. U06-235).

Bis zum Sommer folgen vier weitere Workshops zum Thema“Shimmy-Technik 2“, „Wellen und Kamele“, „Kreise und Achten“, „Technik und Kombination zum Baladi“.

Weitere Informationen und Anmeldung zu den Workshops in der VHS Jülicher Land unter Telefon 02461/ 632-19, -20, -31 oder unter www.juelich.de\vhs.

Weitere Informationen über Rachida El Majdoub unter www.al-raqs.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert