Jülich - VHS Jülicher Land startet ins Wintersemester

VHS Jülicher Land startet ins Wintersemester

Letzte Aktualisierung:
13795392.jpg
VHS-Leiter Günter Vogel und sein Team haben das neue Semesterprogramm vorgelegt. Foto: Uerlings

Jülich. Die Weihnachtsferien sind aus Schülersicht leider Geschichte, nun hat auch die VHS Jülicher Land den Betrieb nach einer Pause wieder aufgenommen und das neue Programm vorgelegt. Das Druckwerk liegt in Aldenhoven, Jülich, Linnich und Titz an den bekannten Auslagestellen (Rathäuser, Banken, Sparkassen, Buchhandlungen etc.) aus.

Das neue Programm ist über 100 Seiten stark, und das Team der Volkshochschule hat rund 300 Veranstaltungen mit 8000 Unterrichtsstunden geplant, die auf Bildungshungrige im Nordkreis warten.

Offizieller Semesterstart ist zwar Anfang Februar, aber einige Kurse beginnen bereits unmittelbar nach Ferienende, ebenso wie übrigens noch Kurse aus dem vergangenen Semester, die im Januar beginnen.

Digital ist das Programm natürlich auch schon vorhanden auf der neuen Homepage www.vhs-juelicher-land.de. Kurz: Es kann gestöbert werden, das Angebot hält für jeden und jede Passendes vor, schreibt die VHS selbstbewusst. Mit der Veröffentlichung des Programms sind Anmeldungen zu den Kursen ab sofort möglich. Dazu stehen viele Möglichkeiten offen: in der Geschäftsstelle der VHS am Aachener Tor (ehemalige Realschule) persönlich, schriftlich und natürlich auch unter der Telefonnummer 02461/632-19,-20,-31, per Mail unter vhs@juelich.de  oder bequem auch online.

Kleiner Tipp: Das Programmheft wird mindestens drei Monate vor Erscheinen geplant. Es können sich also Änderungen ergeben. Es ist deshalb ratsam, das Programmheft mit dem Online-Programm zu vergleichen, denn auf der Homepage werden Ergänzungen täglich aktualisiert.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert