Unternehmertag eröffnet Perspektiven für kleinere Betriebe

Letzte Aktualisierung:

Aldenhoven. Der 1. Aldenhovener Unternehmertag, unter dem Motto „Aldenhovener Unternehmer im Gespräch“ im Mai war der Auftakt zur Veranstaltungsreihe Aldenhovener Unternehmertage.

Neben informativen Vorträgen waren es vor allem die angeregten Gespräche und der intensive Gedankenaustausch, welche zum sehr guten Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

An diesen Erfolg möchte die Gemeinde Aldenhoven anknüpfen und mit der Fortführung des Formates diese Veranstaltung zu einer festen Institution im praxisorientierten Dialog zwischen der Verwaltung und den regionalen Unternehmen und dem Einzelhandel entwickeln.

Aus diesem Grund findet am 28. Oktober im Veranstaltungszentrum Aldenhoven der 2. Aldenhovener Unternehmertag, unter der Überschrift „Perspektiven für klein- und mittelständische Unternehmen“ statt.

Bürgermeister Ralf Claßen wird die Veranstaltung mit einem kurzen Einführungsvortrag eröffnen. Darin werden auch die Ergebnisse der Umfrage des 1. Unternehmertags thematisiert, da eine ständige Verbesserung des Formates eines der langfristigen Ziele ist.

Finanzierungsmöglichkeiten

Natürlich erhalten aber auch Institutionen und Unternehmen, die die Veranstaltung unterstützen, Raum für den Vortrag von Sachthemen. Udo Zimmermann, Vorstandsmitglied der Sparkasse Düren, wird über die verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten für mittelständische Unternehmen referieren.

Der Aufschlag der Fachhochschule Aachen an diesem Abend ist gleichbedeutend mit dem Start einer dauerhaften Zusammenarbeit der FH-Aachen mit der Gemeinde Aldenhoven auf verschiedensten Gebieten, darunter Kooperationsmöglichkeiten mit dem Mittelstand und dem Handel, aber auch, darauf legt Bürgermeister Ralf Claßen großen Wert, die Zusammenarbeit mit der Gesamtschule Aldenhoven-Linnich.

Speziell für Aldenhovener Unternehmer wird Jürgen Hensiek, stellvertretender Dezernent für Innovationstransfer an der FH Aachen, an diesem Abend Praxisbeispiele aus anderen Kommunen vorstellen, wie die Fachhochschule Aachen speziell auch kleine und mittelständische Unternehmen bei der Entwicklung und Produktion konkret unterstützen kann.

Die Interessen der Unternehmerschaft können je nach Branche und Unternehmensgröße sehr unterschiedlich sein. Vor diesem Hintergrund wird die Gemeinde Aldenhoven für den Unternehmertag im Frühjahr 2016 auch Themen mit dem Schwerpunkt für kleine Unternehmen und Handwerksbetriebe berücksichtigen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert