TuS-Tänzer holen Tanzsportabzeichen in Silber und Bronze

Letzte Aktualisierung:

Aldenhoven. Die Tanzsportabteilung des TuS Aldenhoven darf auf neue Erfolge verweisen: Acht Aktive legten unlängst die Prüfung zum Erwerb des Deutschen Tanzsportabzeichens in Bronze bzw. und Silber ab. In den Räumen von Schwarz-Gelb Aachen begutachtete Prüferin Gaby Wynands die geforderten Schrittfolgen der Tanzpaare.

Am Ende gab die S-Klasse-Tänzerin allen Teilnehmern die erhoffte Auskunft: Bestanden! Bronze errangen Ferdinand und Ingrid Ernst sowie Dorina Schröder. Silber ging an Eva Gast, Ute und Dietmar Schröder sowie Margret und Roland Holzmann.

Dass Tanzen nicht nur Spaß macht, sondern auch fit hält, wird die Tanzsportabteilung am Samstag, 7. März, beim Aldenhovener Gesundheitstag vorführen. An diesem Tag dreht sich von 10 bis 17 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum alles ums Thema Gesundheit.

In Kooperation mit der Kreis-Volkshochschule gibt es viele interessante Informationen. Wie kann ich mich ausgewogen und gesund ernähren? Wie kann ich gesund abnehmen? Was ist Shiatsu? Was braucht meine Haut? Wie bleibe ich auch im Alter körperlich und geistig fit? Welche Rolle spielt die Psyche für meine Gesundheit? Können Klänge heilen? Was bedeutet ganzheitliche Medizin?

Das Programm: 10.30 bis 11 Uhr gesundes Abnehmen, Martinusapotheke; 11.30 bis 12 Uhr praktisches Vorstellungen des TuS Aldenhoven; 12.30 bis 13 Uhr Klangzeit mit Klangpädagogin Susanne Jensch; 13.30 bis 14 Uhr Klangzeit für Kinder mit Susanne Jensch; 14.30 bis 15 Uhr Gehirnjogging, Kreis-VHS Düren; 15.30 bis 16 Uhr Tanzen hält gesund; 16.30 bis 17 Uhr Gymnastik für Senioren.

Angebote für Kinder: „Gesundheitsbewusst leben ist ein Kinderspiel”, Michaele Stroben erteilt pädagogische und psychologische Beratung 11 bis 11.30, 14 bis 14.30 sowie 16 bis 16.30 Uhr. An einem Büffet kann gesunde Ernährung geschmeckt werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert