TTC Indeland Jülich mit Personalproblemen zum Kellerduell

Von: Antonius Wolters
Letzte Aktualisierung:
6306016.jpg
Auf Personalprobleme abonniert: Dmytro Pysar (v.l.) fällt aus, neben Hermann Mühlbach, Yoshihiro Ozawa und Lukas Kneier (r.) tritt Adel Massaad in Xanten an. Foto: Kròl

Jülich. Ursprünglich hätte für Tischtennis-Zweitligist TTC Indeland Jülich am Sonntag im Auswärtsspiel bei Aufsteiger TuS Xanten die Saison nach zwei Heimniederlagen ohne Spitzenbrett Hunor Janos Szöcs richtig losgehen können, doch einmal mehr gibt es personelle Probleme.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert