TTC Indeland: A-Schüler sind Vizemeister im Bezirk

Letzte Aktualisierung:

Jülich. Am Wochenende wurde in Köln die Bezirksmannschaftsmeisterschaft für A-Schüler ausgetragen. Der TTC Indeland Jülich war mit einer Auswahl vertreten und erreichte am Ende den zweiten Platz.

In einem Vorrundenspiel auf Kreisebene hatten sich die Indeländer im März souverän mit 6:0 gegen TTF Kreuzau durchgesetzt. Im Halbfinale wartete mit der SG Erftstadt bereits ein größeres Kaliber, doch am Ende behielt der TTC mit 6:3 die Oberhand.

Alle drei Verlustpunkte resultierten aus Fünf-Satz Niederlagen. Im Finale kam es zum Duell mit dem 1. FC Köln.

In diesem Spiel hatten Lukas Elbern (3:2-Bilanz), Tobias Amtenbrink (2:2), Niklas Schnitzler (4:0) und Moritz Beume an diesem Tag keine Chancen und die 1:6-Niederlage machte Köln zum verdienten Mittelrheinmeister. Aber auch die Vizemeisterschaft im Bezirk Mittelrhein ist für die Jülicher aller Ehren wert.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert