Tour-de-France-Schilder erhältlich als Souvenir in Touristinfo

Letzte Aktualisierung:
15001782.jpg
Zum Preis von 20 Euro pro Stück sind die Tour-de-France-Schilder bei der Touristinfo auf dem Schlossplatz in Jülich zu haben. Foto: Stadt Jülich

Jülich. Die Herzogstadt hat ihre Etappe der Tour de France hinter sich. Die Durchfahrt am 2. Juli war ein großes Fest, das viele Menschen gefeiert haben. Zahlreiche Absperrungen waren zur Sicherung der Strecke notwendig.

Warnbaken und Halteverbotsschilder warten im Lager auf den nächsten Einsatz. Übrig sind die Zusatzschilder mit dem Hinweis „Tour de France – 02.07.2017“. Einige Souvenir-Jäger haben nach Angaben der Verwaltung bereits danach gefragt, nun können sie erworben werden.

Zum Preis von 20 Euro pro Stück sind die Schilder ab heute, 20. Juli, bei der Touristinfo auf dem Schlossplatz in Jülich zu haben.

Jedes Schild ist auf der Rückseite mit dem städtischen Siegel und der Unterschrift des Bürgermeisters versehen.

Damit kann jeder ehrliche Tour-de-France-Fan sein Souvenir genießen, ohne in den Verdacht zu geraten, einer der Diebe zu sein, die es leider auch gegeben hat.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert