Titzer Schützen legen die Armbrust an

Letzte Aktualisierung:

Titz. Am Fronleichnamsfest, 15. Juni, ermitteln die Titzer St.-Antonius-Schützen ihre Majestäten für die Regentschaft 2017/18.

Das Festprogramm startet um 11 Uhr mit einem Frühschoppen am Schützenhaus. Hierzu holt die Bruderschaft mit dem Marinespielmannszug Jackerath die amtierenden Majestäten von zu Hause ab. Nach alter Tradition werden ab 11.30 Uhr Weckchen an die Kinder verteilt.

Gegen 13 Uhr beginnt das Preisvogelschießen, bevor ab 14 Uhr die Sieger der Hauptpreisvögel ausgeschossen werden. Als Höhepunkt des Tages folgen ab 15 Uhr die Wettbewerbe um den Ehrenkönig sowie die Schülerprinzen-, Prinzen- und Königswürde, die traditionell mit der Armbrust ausgetragen werden.

Neben kühlen und warmen Getränken werden Grillspezialitäten serviert. Zudem öffnet eine Cafeteria mit selbst gemachten Kuchen. Für die Kinder steht eine Hüpfburg bereit. Alle Titzer Bürger sind herzlich eingeladen.

Die Krönung der neuen Majestäten erfolgt am Samstag, 17. Juni, um 18 Uhr in der Pfarrkirche.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert