Titz: Turnusmäßiger Austausch der Wasserzähler

Letzte Aktualisierung:

Titz. Das Eichgesetz sieht ein turnusmäßiges Auswechseln der Wasserzähler vor. Das bedeutet, dass alle sechs Jahre die Wasserzähler ausgetauscht werden müssen, um eine ordnungsgemäße Verbrauchsmessung zu gewährleisten.

Deshalb werden im Versorgungsgebiet des Wasserwerkes der Gemeinde Titz alljährlich die betroffenen Wasserzähler gewechselt.

Das Team des Wasserwerkes der Gemeinde Titz wird in diesem Jahr wieder von einer Fremdfirma unterstützt. Die Gemeinde bittet ihre Bürger, dem jeweiligen Mitarbeiter Zugang zu dem jeweiligen Wasserzähler zu gewährleisten. Dabei sei zu beachten, dass der Wasserzähler zu jeder Zeit frei zugänglich sein muss. Ab sofort sind die Kollegen unterwegs. Jeder Mitarbeiter kann sich mit einem Mitarbeiterausweis und seinem Personalausweis ausweisen.

Sollten die Bewohner nicht anzutreffen sein, so finden sie in ihrem Briefkasten eine Benachrichtigung mit Kontaktdaten des Mitarbeiters und der Bitte, sich zu melden. Die Mitarbeiter des Wasserwerkes der Gemeinde Titz bedanken sich für das Verständnis und die Mitarbeit.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert