Jülich - Timber-Sport: Echte Holzhackerbuam am Schlag

CHIO Freisteller

Timber-Sport: Echte Holzhackerbuam am Schlag

Letzte Aktualisierung:

Jülich. Das unterhaltsame Fun-Sport-Event kommt wieder nach Jülich. Ein Event, gemischt aus Sport- und Familienprogramm, moderiert vom Europameister im Timber Sport, Dirk Braun.

Vierer-Teams treten gegeneinander in fünf Disziplinen an. Die Teilnehmer müssen Kraft, Ausdauer, Geschicklichkeit und Teamgeist an den Tag legen um auf die begehrten Siegerplätze zu gelangen.

Die Holzhacker-Meisterschaften fanden erstmals 2015 im Brückenkopf-Park in Jülich statt. Trotz des mäßigen Wetters fand das Familien- und Fun-Sport-Event großen Zuspruch. 2016 melden sich die Meisterschaften zurück mit einer großartigen Neuerung.

Mitten im Herzen der Stadt, auf dem Schlossplatz in Jülich, werden die Wettkämpfe am Samstag, 20. August, ausgetragen.

Sägen, kraxeln, ziehen, rollen, werfen heißt es auf dem Schlossplatz, wenn Veranstalter Hauke Bochem das Funsport-Event wieder nach Jülich holt.

Regionale Kräfte

Die Teilnehmer der Vierer-Teams kommen fast alle aus der Region. Viele haben von dem Fun-Sport-Event gehört und sich direkt beim Veranstalter gemeldet. Ob Kneipenteam oder Sportverein, die Mannschaften bestehen ausschließlich aus Amateuren. Daher steht der Spaß an dem verrückten Sport im Vordergrund.

Für Hauke Bochem ist es wichtig, dass die Holzhacker-Meisterschaften immer ein Familienevent sind und sich große und kleine Besucher wiederfinden. Somit ist es für ihn wichtig, dass der Eintritt frei ist.

Europameister und Deutscher Meister sind nur wenige der Titel, die Dirk Braun im Timber-Sport errungen hat. Seit vielen Jahren ist er selbst Fan der Holzhacker Meisterschaft und lässt es sich auch 2016 nicht nehmen, wieder als Moderator auf der Bühne zu stehen.

In atemberaubenden Vorführungen, verspricht der Veranstalter, zeigt Braun dem Publikum, wovon die Teilnehmer nur träumen können, wenn er in Rekordzeit Holzstämme durchsägt.

Schon am Freitag, dem Vorabend der eigentlichen Meisterschaften, geht‘s kräftig zur Sache. Dann findet die Meisterschafts-Party im Irish Pub in Jülich statt. Ab 20 Uhr können alle Gäste beim Armdrücken teilnehmen und zeigen, was in ihnen steckt. Der Eintritt zu den Holzhackermeisterschaften ist frei.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert