Taubenamazone holt Tagessieg ab Pithiviers

Letzte Aktualisierung:

Aldenhoven / Alsdorf. Bei herrlichem „Taubenflugwetter“ starteten 482 Vögel der Reisevereinigung (RV) Alsdorf und Umgebung. Wechselnde Winde aus West-Südwest auf der Strecke garantierten einen schnellen Flug.

1743 Tauben der Fluggemeinschaft Aachen starteten mit den angeschlossenen Reisevereinigungen Aachen, Alsdorf, Kohlscheid und Stolberg zum zweiten Flug ab Pithiviers (417 km) um 7.05 Uhr bei sonnig bis bewölktem Wetter und Windstille.

Die wechselnden Winde aus West-Südwest auf der Strecke garantierten einen schnellen Flug. Eine einjährige Amazone aus dem Schlag von Peter Lövenich aus Hoengen sorgte für die Schlagzeile des Fluges. Um 11.18:42 Uhr erreichte die „Taubendame“ die Heimat mit 1637,812 Flugmetern pro Minute (98,3 km/h). Mit den erreichten Flugdaten setzte sie sich an die Spitze der RV und der Fluggemeinschaft.

Der letzte Preis wurde ebenfalls in Hoengen registriert um 11.44:31 Uhr mit 1486,895 m/min. (89,3 km/h).

In der Teamwertung siegte Jakob Kalkbrenner aus Kirchberg mit 62,5 Prozent Preisbeteiligung (fünf Preise bei acht gesetzten Tauben). Es folgten mit 61,1 Prozent (11/18 Preisen) Friedhelm Cox aus Neu- Pattern; 3. Peter Lövenich mit 52,4 Prozent (11/21 Preise); 4. Heinz Josef Radtke und Enkel Christiano, Hoengen, mit 50 Prozent (10/20 Preise sowie Gert Wacht, Broicher Siedlung (8/16 Preise).

Die Top 30: 1., 8., und 24, Peter Lövenich; 2., 5., 15. und 16. Manfred Nellissen, Kellersberg; 3. Wilfried Franken, Helrath; 4. und 27. Gert Wacht; 6. Doris Radtke, Hoengen; 7., 12., 17.,18., 21. und 22. Heinz Josef Radtke und Enkel Christiano; 9. und 29. SG Toni Neumann, Andy Leimbach und Madeline Schroller, Kirchberg; 10 und 20. Peter Donath, Siersdorf; 11. und 30. Friedhelm Cox; 13. Franz Josef Hanke, Siersdorf; 14.Hans Büttgen, Aldenhoven; 19. Johannes Steinbusch, Koslar; 23. SG Wilbert, Robert und Lena Hunf, Schleiden; 25. SG Markus und Nico Becker, Schleiden; 26. Jakob Kalkbrenner und 28. Paul und Elli Bock, Dürwiss.

Einsetzen zum nächsten Flug ab Souppes sur Loing (400 km) ist am Freitag, 1. Juli, von 17.30 bis 19 Uhr.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert