Strohpresse steht in Flammen

Letzte Aktualisierung:
jülich-strohpresse-brand
Feuerwehr im Einsatz in Setternich: Dort stand in Flammen. Vermutlich war eine geplatzte Hydraulikleitung die Ursache dafür, dass die Strohpresse am Samstag in Brand geraten ist. Foto: Horrig

Stetternich. Auf einem Feld bei Stetternich bemerkte ein Landwirt am Samstag gegen 17.20 Uhr beim Strohpressen plötzlich Rauch aus seiner Maschine.

Er alarmierte sofort die Feuerwehr, die den Brand mit Schaum und Wasser schnell unter Kontrolle hatte. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Vermutlich war eine geplatzte Hydraulikleitung die Ursache dafür, dass eine Strohpresse in Brand geraten ist.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert