„Stingray“ spielen im Kulturbahnhof

Letzte Aktualisierung:

Jülich. Im Kulturbahnhof Jülich findet am Freitag, 7. April, ab 20 Uhr ein Konzert mit der Band „Stingray“ statt. Seit 1996 begeistert „Stingray“ die Fans der Oldie-Musik.

Vom Opener bis zur letzten Zugabe feuert die Band ein Feuerwerk der bekanntesten Songs der „Jukebox Heroes“ aus drei Jahrzehnten ab! „Stingray“ erweckt die größten „Golden Oldies, Kult-Songs und Hit-Giganten“ aus Rock und Pop wieder zum Leben.

Durch Ihre Vielseitigkeit, Stilsicherheit und ein abwechslungsreiches Repertoire spielt sich die Band – so schreibt der Veranstalter – nicht nur in die Ohren, sondern auch in die Herzen des Publikums. Zur Formation gehören: Beate Baumanns (Gesang, Percussion), Wolfgang Schiffer (Gitarre, Gesang), Theo Krings (Keyboards, Chor-Gesang), Thomas Daniels (Bass, Gesang),Werner Johnen (Schlagzeug, Chor-Gesang) und Udo Frey (Technik).

Einlass 19 Uhr, Tickets gibt es im Vorkauf für 8 Euro zzgl. Gebühren bei der Buchhandlung Fischer und online unter www.kuba-juelich.de, Abendkasse 10 Euro.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert