Linnich - Stets engagiert zum Wohle der Patienten

Stets engagiert zum Wohle der Patienten

Letzte Aktualisierung:
9208297.jpg
Günter Weingarten, Gabriele Wiesler, Gertrud Lemaire, Dr. Gerhard Mertes, Anja Lühmann, Ralph Müller, Ellen Wirtz, Marlies Noven, Hans Lipperts und Alexander Weisser (v.l.) bei der Feierstunde im Linnicher Krankenhaus. Foto: ctw/K. Erdem

Linnich. Seit 25 Jahren im kirchlichen Dienst sind Reiner Cloots, Gertrud Lemaire, Anja Lühmann und Ralph Müller, Gabriele Wiesler und Ellen Wirtz seit 30 Jahren. Um die langjährige treue Mitarbeit zu würdigen, hatte die Betriebsleitung des Linnicher Krankenhauses zu einem gemütlichen Beisammensein eingeladen.

Zusammen mit den Geehrten und ihren Angehörigen nahmen der kaufmännische Direktor Alexander Weisser, der ärztliche Direktor Dr. Gerhard Mertes und der Pflegedirektor Günter Weingarten sowie Marliese Noven, Vorsitzende der Mitarbeitervertretung, teil.

Hans Lipperts aus Düren, ehemaliger 2. Vorstandsvorsitzende des Caritasverbandes Düren-Jülich, überreichte die goldene Ehrennadel für 30 Jahre Zugehörigkeit zum kirchlichen Dienst an Gabriele Wiesler und Ellen Wirtz. Alexander Weisser und Günter Weingarten bedankten sich auch im Namen der Caritas Trägergesellschaft West bei allen Ehrengästen für ihr großes Engagement und den Dienst am Patienten und schenkten den Jubilaren, die seit 25 Jahren im kirchlichen Dienst arbeiten, je eine gerahmte Zeichnung vom St. Josef-Krankenhaus. Bei Kaffee und Kuchen klang der Nachmittag mit angeregten Gesprächen und Anekdoten aus.

Gertrud Lemaire ist Telefonistin in der Telefonzentrale, sie begann als geringfügig Beschäftigte und arbeitet nun in Teilzeit. Reiner Cloots beendete im St. Josef-Krankenhaus seine Ausbildung zum Bürokaufmann und wurde unbefristet übernommen. Er ist im Einkauf tätig und wurde zu Beginn seiner Tätigkeit damit beauftragt, das Zentrallager neu zu organisieren und zu verwalten. 2006 absolvierte er eine Weiterbildung zum Fachkaufmann für Einkauf und Logistik.

Ralph Müller ist Krankenpfleger im Linnicher Krankenhaus. Er begann in der Ambulanz und wechselte später in den OP, 1999 wurde er in die Anästhesie versetzt, die er seit 2005 leitet. Anja Lühmann absolvierte die Ausbildung zur Krankenschwester am St. Josef-Krankenhaus und eine berufsbegleitende Weiterbildung für Dialyse und Nierentransplantation in Eschweiler.

Bis heute arbeitet sie in der Linnicher Dialyse, nach der Geburt ihrer Tochter in Teilzeit. Sie nimmt an Fortbildungen teil, um sich stets weiterzubilden. Ellen Wirtz arbeitet seit dem Abschluss der Schwesternausbildung im St. Josef-Krankenhaus auf der Intensivstation. Sie nimmt regelmäßig an für die Arbeit auf der Intensivstation wichtigen Fortbildungen teil. Gabriele Wiesler arbeitet als Medizinisch-technische Radiologie-Assistentin in Linnich. Sie nimmt regelmäßig an speziellen Kursen für die Röntgenabteilung teil.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert