Stellt Ren Rong 2017 in Jülich aus?

Von: -vpu-
Letzte Aktualisierung:
Ren Rong
Ren Rong gilt als der bedeutendste Gegenwartskünstler chinesischer Herkunft. Foto: Thomas Frey/dpa

Jülich. Möglicherweise gibt es im nächsten Jahr in Jülich eines der kulturellen Highlights der Region: Das Jülicher Galeristenpaar Loven plant eine Ausstellung mit Werken von Ren Rong in der Zitadelle. Er gilt als der bedeutendste Gegenwartskünstler chinesischer Herkunft.

Mit den Galeristen und dem Kreativstar hat es auch schon ein Gespräch in der Stadtverwaltung gegeben. Darüber wird nächste Woche der Ausschuss für Kultur, Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing in seiner nächsten Sitzung am Donnerstag, 14. April, ab 18 Uhr in Kenntnis gesetzt.

Die Tagesordnung im öffentlichen Teil ist darüber hinaus vielfältig. Das Gremium nimmt die Jahresberichte von VHS, Stadtbücherei und Stadtarchiv entgegen und befasst sich nach einem Expertenvortrag mit der kulturhistorischen Bedeutung der Idealstadtanlage der Renaissance. Weiteres Thema ist die Unterschutzstellung des Koslarer Kirche St. Adelgundis.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert