Spielplatz im Ewardsweg ist neu gestaltet

Von: Kr.
Letzte Aktualisierung:
5933810.jpg
Ein freudiger Tag vor allem für die Kinder war die Einweihung des Spielplatzes Ewardsweg Linnich, die Bürgermeister Wolfgang Witkopp (stehend 2. v. l.) vornahm. Foto: Kròl

Linnich. Rechtzeitig vor den großen Ferien wurde der Spielplatz im Ewardsweg in Linnich fertiggestellt und bietet den daheim Gebliebenen die Möglichkeit, sich dort die Zeit zu vertreiben.

Schön ist er geworden, der neue Spielplatz, und schon haben die Kinder ihn auch in Besitz genommen. Ein alter Baumbestand bietet Schatten, mit zwei Klettergerüsten, davon eins mit Rutsche, einer Vogelnestschaukel, Federwippe und Wippe sowie einem Schwebebalken ist er bestens gerüstet. Nun fehlen allerdings noch einige Bänke für die Erwachsene, wofür zurzeit Sponsoren gesucht werden. Außerdem soll die dort vorhandene Betonpiste gestrichen werden und mit ausrangierten Verkehrsschildern zu einem kleinen Verkehrsübungsplatz hergerichtete werden.

Im vergangenen September hatte der Sozialausschuss den Bau des Kindergartens beschlossen. 20 000 Euro wurden dazu bereitgestellt. Der Bauhof der Stadt übernahm den fachgerechten Aufbau der Spielgeräte.

Nun hoffen natürlich Bürgermeister Wolfgang Witkopp, die Mitarbeiter von Rat und Verwaltung, dass die Kinder viel Spaß an dem neuen Spielplatz haben und pfleglich mit den Spielgeräten umgegangen wird.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert