Rödingen - SPD präsentiert ihre Kandidaten zur Kommunalwahl

Whatsapp Freisteller

SPD präsentiert ihre Kandidaten zur Kommunalwahl

Letzte Aktualisierung:

Rödingen. Die Kandidaten der SPD Titz-Rödingen stellen sich den Fragen der Bürger. Die Europawahl vor Augen und die Kommunalwahl fest im Visier startet die SPD Titz-Rödingen ihren Wahlkampf in der Gemeinde Titz.

Für den voraussichtlichen Kommunalwahltermin am 30. August wollen die Genossen aus der Landgemeinde den Bürgerinnen und Bürgern ihre Kandidaten vorstellen.

Bei Infoveranstaltungen in Orten der Gemeinde mit dem Bürgermeisterkandidaten Fred Schüller besteht die Möglichkeit, in gemütlicher Atmosphäre die Kandidaten für die Kommunalwahl kennen zu lernen. Auch der Kreistagskandidat, Manfred Ilbertz, stellt sich den Fragen der Bürger.

Bei insgesamt vier Veranstaltungen im Gemeindegebiet möchte die SPD Titz-Rödingen den Bürgern die Möglichkeit geben, sich mit ihren Fragen direkt an ihre Kandidaten zu wenden. Es werden daher keine Vorträge gehalten. Vielmehr soll das Gespräch zwischen den Kandidaten und den Bürgern im Vordergrund stehen.

Am Dienstag, 26. Mai, findet ab 19 Uhr die erste Informationsveranstaltung in der Gaststätte Buchholz in Titz statt. Dass die Kandidaten in der Gemeinde Titz zu Hause sind, wollen sie dann auch in den persönlichen Gesprächen deutlich machen.

Folgende weitere Termine sind vorgesehen: Freitag, 19. Juni, ab 19 Uhr in Hasselsweiler, Gaststätte Dahmen. Mittwoch, 24. Juni, ab 19 Uhr in Jackerath, Gaststätte Oellers. Mittwoch, 19. August, ab 19 Uhr in Rödingen, Gaststätte „Zur Eiche”.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert