Sommertour II Kommende: Letzte Plätze frei

Letzte Aktualisierung:
10404549.jpg
Normalerweise für Besucher nicht zugänglich: die Herrenhaus-Ruine in Siersdorf. Unsere Leser haben jetzt die Chance, eine Führung durch das alte Gemäuer zu machen. Foto: Guido Jansen

Jülich/Siersdorf. Beim zweiten Teil unserer Leser-Sommertour gibt es noch wenige freie Plätze. Sie führt am Samstag, 11. Juli, um 15 Uhr in eine der bekanntesten Baustellen der Region. Seit einigen Jahren arbeitet der Förderverein Kommende Siersdorf daran, das alte Herrenhaus des Deutschritterordens wieder herzurichten, das im Zweiten Weltkrieg so schwer zerstört worden ist.

Archäologen und Bauhistoriker schwärmen von der Ruine, denn das Herrenhaus ist einer der wenigen Neubauten aus der Renaissancezeit, die in der Region erhalten sind.

Teilnehmen können Inhaber unserer Aboplus-Karten. Sie müssen trittsicher und standfest sein. Anmeldungen bitte per Fax (02461/9957-49), E-Mail (lokales-juelich@zeitungsverlag-aachen.de) oder Post (Bahnhofstr. 1, 52428 Jülich) bis zum 9. Juli (24 Uhr) an die JZ-/JN-Redaktion. Bitte geben Sie neben Ihrer Abo­plus-Nummer auch eine Rufnummer an und sagen Sie uns, ob Sie allein oder zu zweit kommen. Bei mehr als 20 Anmeldungen entscheidet das Los.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen der Sommertour findet auf eigene Gefahr statt, Teilnehmer müssen über eine Privathaftpflichtversicherung verfügen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert