SIG Combibloc: 16 neue Facharbeiter bereit für den Beruf

Letzte Aktualisierung:
10385071.jpg
Feierstimmung herrschte jetzt bei SIG Combibloc in Linnich: 16 Auszubildende haben im Juni ihre Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen erfolgreich abgelegt. Insgesamt konnten zwei Industriemechaniker, ein Mechatroniker, acht Packmitteltechnologen und fünf Medientechnologen Druck ihre Ausbildung erfolgreich abschließen – teilweise mit sehr guten Ergebnissen. Foto: SIG Combibloc

Linnich. Feierstimmung herrschte jetzt bei SIG Combibloc in Linnich: 16 Auszubildende haben im Juni ihre Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen erfolgreich abgelegt. Insgesamt konnten zwei Industriemechaniker, ein Mechatroniker, acht Packmitteltechnologen und fünf Medientechnologen Druck ihre Ausbildung erfolgreich abschließen – teilweise mit sehr guten Ergebnissen.

Diesen Erfolg nahm SIG Combibloc jetzt zum Anlass, die ehemaligen Auszubildenden im Rahmen einer Feierstunde zu ehren. Dr. Thomas Kloubert, Geschäftsführer SIG Combibloc GmbH, Georg Göbl, Personalleiter Europa, Brigitte Burckhard, Personalreferentin Werk Linnich, und Herbert Reis, Leiter Ausbildung Linnich, ehrten die angehenden Facharbeiter. Sie blickten zurück auf die vergangenen Ausbildungsjahre und gaben einen Einblick in die Zukunft des Unternehmens, das Kartonpackungen und Füllmaschinen für haltbare Lebensmittel und Getränke herstellt.

Im Anschluss überreichte Heinz Gehlen, Geschäftsführer der IHK Aachen, den erfolgreichen Prüflingen ihre Abschlusszeugnisse. Die Fachausbilder übergaben die Ausbildungsurkunden. Nach einem Imbiss wurden die Prüflinge sowie ihre Angehörigen zu einer Betriebsführung eingeladen.

Die erfolgreichen Auszubildenden sind: Philipp Specht, Martin Stockfleth, Tom Rybarczyk, Joel Bantke, Dennis Freialdenhoven, Daniel Kurth, Meggy Gruschka, Tobias Müller, Özkan Odabasi, Fabian Paul, Marco Scheld, Annika Schnitzler, Martin Kurgan, Dimitri Gossen, Cafer Imre und Volkan Palaz.

SIG Combibloc bildet jährlich Packmitteltechnologen, Medientechnologen Druck, Fachinformatiker, Elektroniker, Mechatroniker, Industriemechaniker und Industriekaufleute aus.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert