Siersdorf - Siersdorfer Spielmannszug zeigt Hochform in Alsdorf

Siersdorfer Spielmannszug zeigt Hochform in Alsdorf

Von: zts
Letzte Aktualisierung:
spielmanns bild
Immer wieder in bester Spiellaune: das Jugendkorps des Siersdorfer Spielmannszuges. Foto: zts

Siersdorf. Mit herausragenden Leistungen haben die Jungmusiker des Siersdorfer Spielmannszuges bei einem Wettstreit in Alsdorf-Schaufenberg geglänzt.

Beim Gründungsfest des gastgebenden Musikzuges beeindruckten die Siersdorfer Nachwuchstalente in den einzelnen Wertungen sogar die Preisrichter. So holte sich das Jugendkorps durch einen brillanten Marsch-Vortrag in der Juniorenklasse den ersten Preis. Gleiches gelang auch dem gesamten Ensemble in der B-Klasse.

Weiterhin errang Saskia Fritzen den zweiten Preis bei den Flötisten (Schülerpreis) und Lisa Gormann erspielte sich den Ehrenpreis. Zweiter wurde in der gleichen Klasse Mike Mommertz. Einen zweiten Preis bei den Tambouren verbuchte Kyra-Maria Steiner. Ganz oben stand Patrick Langbehn in der Jugendklasse der Tambouren.

Die Ausbilder des Siersdorfer Spielmannszuges konnten somit somiterneut treffliche Leistungen bei ihren Schützlingen feststellen.

Auch der Vorsitzende Karl-Heinz Gormann sah seine Spielleute nicht zuletzt auch noch beim Vorbeimarsch in blendender Spiellaune und musikalischer Höchstform.

Der Spielmannszug hat mehr als 30 Titel im Repertoire vom Präsentiermarsch bis zum „Der treue Husar”. Geprobt wird jeden Freitag in der Zeit von 18 Uhr bis 20.00 Uhr im Saal der Gaststätte Thoma, Bettendorfer Straße 3.

Kinder konnen im Alter ab 8 Jahren ein Instrument erlernen. Für die Anfänger werden separate Aufbaukurse angeboten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert