Sicherungskette durchgesägt: Einbrecher nehmen drei Computer mit

Letzte Aktualisierung:

Inden. Selbst eine Metallkette konnte die Einbrecher nicht stoppen: Zwischen Samstag und Sonntag wurden aus dem Jugendheim in Inden-Altdorf drei Computer gestohlen. Der Täter sägten die Sicherungskette einfach durch.

Wer stieg in der Nacht zum Sonntag in das Jugendheim auf der Hauptstraße ein? Diese Frage stellt die Polizei, in der Hoffnung, dass es jemanden gibt, der im Umfeld des Jugendheimes eine Beobachtung gemacht hat, die er bislang nicht für verdächtig hielt.

Offenbar wussten der oder die Diebe genau, was sie im Innern des Jugendheimes vorfinden würden, denn sie brachten eine geeignete Säge zum Tatort mit. Nach Einschlagen einer Glasscheibe stiegen der oder die Täter durch ein Fenster in den Computerraum ein und durchtrennten die zur Sicherung der dort stehenden Geräte angebrachte Metallkette.

Die Polizei konnte jedoch Spuren am Tatort sichern. Die Auswertung dauert derzeit an. Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Beobachtungen von Personen oder Fahrzeugen erbittet die Polizei an die Einsatzleitstelle unter der Rufnummer 02421 949-2425.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert